Reptilien – Cycles 1, 2, 3, 4 und Secondaire

In diesem Workshop lernen wir die verschiedenen Reptilien und ihre Eigenschaften kennen, sowie ihre Gemeinsamkeiten und ihre Unterschiede.

Die Kinder lernen, dass die Reptilien alle eine trockene und raue Haut haben, die bei vielen von Schuppen überzogen ist.

Sie haben alle eine kriechende Fortbewegungsart und sie benötigen Wärme von aussen um aktiv zu werden.

Die Schüler entdecken die Eier von einigen Reptilien und sie erfahren, dass viele im Ei zur Welt kommen, allerdings auch einige ohne Eier geboren werden.

Desweiteren werden wir uns die Schlangen, Krokodile, Schildkröten, Chamäleons und Agamen, die im Park leben, etwas genauer anschauen.

 

Font resize
Contrast